Vaginalmykosen – Resistenzen im Blick

Vaginalmykosen – Resistenzen im Blick

Vaginalmykosen – Resistenzen im Blick

Datum, Uhrzeit:

Mi. 08. März., 12:30 und 20:00 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung
einen der Termine wählen.)

Biofanal

Inhalt:

Bei vaginalen Infektionen ist die Apotheke oft erster Ansprechpartner. Welche Wirkstoffe werden eingesetzt und wie unterscheidet sich Nystatin (in Biofanal®) hinsichtlich Wirksamkeit und Resistenzentwicklung von Azolen?
Frischen Sie Ihr Wissen auf in der 20-minütigen Kompaktschulung.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal (Apotheker, PTA)

Referentinnen:

Juliane v. Meding, Apothekerin
oder
Eva Bahn, PTA

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Biofanal® /-Filmtabletten /-Suspensionsgel /-Salbe /-bei Scheidenpilz Vaginaltbl.
Wirkstoff: Nystatin
Anw.: Filmtabletten: Zur topischen intestinalen Behandl. nachgewiesener Nystatin-empf. Hefepilzinfekt., insbes. als Folge einer Therapie mit Antibiotika, Zytostatika od. Kortikoiden.
 
Suspensionsgel: Nystatinempf. Hefepilzinfekt. der Mundhöhle (Mundsoor). Für Kdr., Jugendl. u. Erw.

Salbe: Candida-Infekt. der Haut u. der Schleimhäute, insbes. Intertrigo (submammär, inguinal, perineal, perianal), Paronychie, Interdigitalmykose. Für Kdr., Jugendl. u. Erw.
Bei Scheidenpilz Vaginaltbl.: Infekt. der Vagina, die durch Nystatin-empfindl. Hefepilze (Candida albicans, Candida glabrata u.a.) hervorgerufen worden sind (Fluor, Vaginitis). Filmtabletten: Enth. Lactose.  Suspensionsgel:  Enth.  Parabene (E216 u. E218) u. Sucrose (Zucker).
Gebrauchsinformationen beachten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. (BF/04062020/LW/G)

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Dr.-Robert-Pfleger-Str. 12, 96052 Bamberg

Kommentare sind geschlossen.