Wenn Schäfchen zählen nicht mehr hilft

Wenn Schäfchen zählen nicht mehr hilft

Datum, Uhrzeit:

Di, 23. März, 12:00-12:15 Uhr
Mi, 24. März, 20:00-20:15 Uhr
Do, 25. März, 13:00-13:15 Uhr
Zur Anmeldung

Alluna

Inhalt:

Wer unter Schlafstörungen leidet, probiert so manches aus, bis er Hilfe in der Apotheke sucht. Pflanzliche Wirkstoffe haben meist ein sehr gutes Wirk- und Sicherheitsprofil und bieten sich als erste Wahl bei Schlafstörungen an. Wie wirken Baldrian und Hopfen? Welche Schlafprozesse gibt es und wie werden sie angesprochen und warum ist gerade eine Kombination dieser beiden Phytopharmaka sinnvoll? Im WebiNoon® geben wir in kurzen 15 Minuten einen Überblick über die Indikation und Beratungstipps zu Alluna®.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal (Apotheker, PTA)

Referentin:

Tina Sackmann, Apothekerin

Kosten:

keine

Schreibe einen Kommentar