Archiv 3. Mai 2022

Wie wirkt eine Zugsalbe?

Wie wirkt eine Zugsalbe?

Datum, Uhrzeit:

Mi. 07. Sep., 12:30 und 20:00 Uhr
Mi. 16. Nov., 12:30 und 20:00 Uhr

(Sie können bei der Anmeldung
einen der Termine wählen.)

Ichtholan

Inhalt:

Zugsalben ziehen Entzündungen und Eiter aus der Haut. Doch wie funktioniert das? Und ist diese Eigenschaft wissenschaftlich belegt?
Ichtholan® ist die einzige Zugsalbe mit nachgewiesener Auflockerung der Hautstruktur.
Das Prinzip der Zugwirkung wurde erst kürzlich im humanen 3D-Hautmodell für Ichtholan® wissenschaftlich bestätigt.
Im 15-minütigen WebiNoon® zeigen wir Ihnen diese beeindruckenden Ergebnisse. Daneben erfahren Sie, welchen Einfluss der Wirkstoff Ichthyol® noch auf das Entzündungsgeschehen hat.

Teilnehmervoraussetzungen:

Pharmazeutisches Fachpersonal (Apotheker, PTA)

Referentin:

Eva Bahn, PTA (PTA des Jahres 2021)

Kosten:

keine

Zur Anmeldung

Pflichttext:
ICHTHOLAN® 10 %, 20 %, 50 %
Wirkstoff: Ammoniumbituminosulfonat
Zusammensetzung: 1 magensaftresistentes Dragee enthält: Wirkstoff: Natriumbituminosulfonat (ICHTHYOL®-Natrium), Trockensubstanz 0,2 g. Sonstige Bestandteile: Weißer Ton, Lactose-Monohydrat, Copovidon, Glycerol, Stearinsäure, hoch­disperses Silicium­dioxid, Talkum, arabisches Gummi, Macrogol 6000, Sucrose (Saccharose), Eisenoxide und -hydroxide (E 172), Montanglykolwachs, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Co­polymer (1:1).
Anwendungsgebiete: ICHTHOLAN® 10 %, Salbe dient zur Behandlung von oberflächlich entzündlichen Erkrankungen der Haut. ICHTHOLAN® 20 %, Salbe zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen. ICHTHOLAN® 50 %, Salbe zur Reifung von Furunkeln und abszedierenden Prozessen. Enthält Wollwachs und Butylhydroxytoluol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ichthyol-Gesellschaft Cordes, Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG, 22335 Hamburg